Über mich

Ich bin gebürtiger Berliner und habe an der Humboldt-Universität zu Berlin das Studium als Diplomlehrer für Mathematik und Physik abgeschlossen.

 

Ich habe 8  Jahre im Schuldienst gearbeitet, davon 6 Jahre in der gymnasialen Oberstufe.

 

Während  meiner weiteren 15-jährigen Berufstätigkeit in verschiedenen angestellten Führungspositionen habe ich 2000 eine Ausbildung zum Versicherungsfachwirt IHK abgeschlossen und war dann fünf Jahre lang für die Wirtschaftsförderungs- und Beratungs GmbH in Wiesbaden tätig, bevor ich 2005 freiberuflicher Unternehmensberater wurde.

 

Im Jahre 2006 beendete ich eine Ausbildung als Bonitätsanalyst/Ratinganalyst IHK und berate seitdem Freiberufler sowie kleine und mittelständische Unternehmen zu verschiedenen Themen der Unternehmensführung.

 

Meine Beratungsschwerpunkte sind

  • Finanzen und Finanzierung
  • Qualitätsmanagement

Ich bin Autor des Fernlehrgangs "Rating-Fachkraft IHK" bei der Fernschule Weber. Derzeit schreibe ich gerade an einem weiteren Fernlehrgang "Betriebswirt/in (IHK)".

 

2012 habe ich zusätzlich gemeinsam mit einem Partner die TEAM to TEAM UnternehmensCoaching GbR gegründet. Wir bieten Training und Coaching für die Beschäftigten in kleinen und mittelständischen Unternehmen an.

 

Meine Kunden schätzen neben der fachlichen Kompetenz besonders

  • mein ruhiges und überlegtes Auftreten,
  • meine Zuverlässigkeit,
  • mein Engagement und die Verbundenheit mit dem beauftragenden Unternehmen.

Unser Netzwerk

"Man sollte immer an andere abgeben, was diese besser und schneller erledigen können."

 

Darum steht hinter Peter Sagert Unternehmensberatung ein Netzwerk von weiteren Spezialisten, die in Absprache mit dem jeweiligen Mandanten immer dann hinzugezogen werden, wenn es fachlich erforderlich und wirtschaftlich sinnvoll erscheint. 

Unsere Qualitätspolitik

Ein fairer Umgang mit Kunden, als auch mit Geschäftspartnern und Kollegen, prägt unser Handeln. Unsere Grundwerte und Grundsätze lauten:

  • Wir sind verlässlich, was die Inhalte, Konditionen und Termine unserer Arbeit angeht. Mit der Teilnahme an Schulungen und Weiterbildungen gewährleisten wir die nötige Kompetenz in den von uns übernommenen Projekten.    
  • Wir verhelfen unseren Kunden zu nachhaltigen Lösungen. Wir sind nicht an kurzfristigen Erfolgen interessiert, die dauerhaft keinen Bestand haben. Lieber verzichten wir auf einen Auftrag, als dass wir eine Lösung anbieten, die unseren Ansprüchen an Nachhaltigkeit, Sinnhaftigkeit und Qualität nicht entspricht.
  • Wir nehmen niemals Aufträge an, die als Ziel ausschließlich den Abbau von Personal haben. Das bedeutet nicht, dass die Konsequenz unserer Arbeit , z.B. in der Sanierung, kein Personalabbau sein kann. Das bedeutet aber, dass wir immer mit der Intention arbeiten, möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten oder zu schaffen.
  • Wir nehmen ausschließlich Aufträge an, zu deren Erfüllung wir die notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Kapazitäten haben. Wenn wir zur Erfüllung nicht in der Lage sind, helfen wir unseren Kunden, fachlich geeignete und menschlich passende Kolleginnen oder Kollegen zu finden, die den Kundenwunsch befriedigen können.
  • Wir begegnen unseren Kunden mit Respekt, Vertrauen, Wertschätzung und Toleranz und sichern einen vertraulichen Umgang mit den uns zur Kenntnis gegebenen Informationen zu.    

Berlin, Mai 2017

Zertifikate

Bonitätsanalyst IHK / Ratinganalyst


Finanzieren und kommunizieren in der Krise

Business-Coach


Zertifikat DIN EN ISO 9001:2015



Meine Interessen

 

Laufen, auch mal bis zum Halbmarathon, und dabei immer wieder den eigenen Schweinehund besiegen.

 

Wandern an den schönsten Orten der Welt, im Harz oder im Thüringer Wald genauso gern wie in den Alpen, auf den kanarischen Inseln oder in den kanadischen Rockies. Es kann auch gern ein wenig extremer sein, wie die Tour von Innsbruck nach Venedig.

 

Im Garten rumpuzzeln.